Thursday, August 09, 2007

Theatre of Tragedy

Por alguna razon tengo debilidad por la musica cantada en aleman. Me gusta como suena, contra todo lo que se pueda pensar, encuentro el aleman en este tipo de cancion un dulce lenguaje.
Parece que la letra no esta muy buena, pero es lo que hay...




Tanz Der Schatten


Meine Augen sind so dunkel,
Auch sind die Visionen schwarz,
Schwarz wie die Nacht;
Der Dämmerzustand des Menschen -
Ist meine Zeit des Daseins.

Gleichwohl hast du deine Augen versteckt
Lichtschein hinter der Dunkelheit;
Ein Licht das mir gezeigt hat,
Daß du von Angst erfüllt bist.
Erzähle mir bitte
Warum du diese Angst in dir trägst?“

„Ich bin so alleine,
Einsamkeit in Ewigkeit -
Gedanken nur für mich,
Mit dem Schatten flüstere ich -
Mit dem Schatten tanze ich -
Einsam wandere ich,
Das Blut begehre ich Totentanz“

„Den tödlichen Kuß zu empfangen,
Folge der Finsternis in das Nichts!
Süßer Nektar auf deinen Lippen;
Ein Rinnsal blutfeuchten Leben,
Ich lecke die Liebe aus deinem Gesicht,
Ich lecke den Haß aus deinem Gesicht“

„Tanze nicht mehr mit dem Schatten,
Tanze bitte nicht über das Grab,
Tanze mit mir den Walzer Luzifers.
Ich sehne mich deine Braut zu sein
- Um zu Finsternis zu werden.“

„Ein so berauschendes Gefühl
Meine bittere Existenz zu schmecken!“

„Für immer und unendlich:
Ein Seelsorger deiner bin ich.“

„Gebe dich mir hin!
Ich war von Trauer erfüllt,
Ich war so untröstlich,
Doch du hast die Liebe entfacht!“

„Laß mich deinen Kuß begrüßen:
Den selbstzerstörerischen Kuß.“

„...Bis ich sterbe, umarme mich,
Und ich werde wieder auferstehen...
Ich liebe dich...“

2 Comments:

Blogger RCB said...

Geiles Lied! Wer Sing denn?
Grüße

1:52 PM  
Blogger eos said...

A mi me parece que la letra es genial, alguna vez escuche que la letra la escribio el cantante de Lacrimosa, pero no me atreveria a asegurarlo, ademas combina super bien la musica la letra y las voces, simplemente mi cancion favorita de theater of tragedy

12:11 AM  

Post a Comment

<< Home